Surfen rund um Agadir

Ein Platz zum Überwintern!

Rund um Agadir ist der perfekte Platz um vor dem Europäischen Winter zu fliehen und die großartigen Pointbreaks nördlich von Agadir zu surfen. Von Ende Oktober bis Anfang Mai bietet Marokko beste Bedingungen die geschützen Reff und Beachbreaks in den kleinen Fischerbuchten zu surfen.

Das Zentrum des Marokkanischen Wellenreitens liegt eine Stunde nördlich von Agadir. Die großen Winterswells erwecken die Pointbreaks und Beachbreaks von Ende Oktober bis Anfang Mai zum leben. Anchor Point, Killer Point, Hash Point und Banana Beach sind Weltklasse Surspots und laufen bis zum einem Kilometer.

Viele deutschschprachige und Internationale Surfcamps haben sich in den kleinen Fischerdörfern wie Taghazout, Tamraght und Immsouane angesiedelt. Temperaturen von über 20 Grad, preiswerte Unterkünfte und Lebensmittel machen Marokko zu einem beliebten Reiseziel neben den Kanaren vieler Europäer in den kalten Wintermonaten.

Die gute Erreichbarkeit mit dem Flugzeug ist ein weiterer Vorteil in Marokko Wellenreiten zu lernen sowie leere Lineups und konstante Bedingungen.

Mehr Informationen für euren Surfurlaub rund um Agadir in Marokko und über deutschschprachige und internationale Wellenreitcamps und Surfschulen findet ihr in unser Surfcamp Übersicht!

Camps in der Gegend

Imouran Surfing

Yoga retreat, surf camp & surf school taghazout bay agadir region morocco

Marokko
Surfcamp in Marokko | Tagazout | Immsouane | Agadir | Anchor Point | Hash Point

Maranga Surfvilla in Taghazout

Wellenreiten und Endless Summer in Taghazout, Marokko

Marokko
Travel Surf Morocco

Travel Surf Morocco in Imsouane

Traveling is our passion - Surfing is our journey

Marokko

Local Surf Maroc

More than just surfing... A cultural experience!

Marokko