Wellenreiten in Hossegor

das Surfmekka in Europa

Hossegor - der kleine Ort an der französischen Atlantikküste ist weltweit für seine erstklassigen Beachbreaks bekannt, und zählt zu den besten Surfspots in Europa. Mit La Sud an der Hafenmole von Capreton findet man 300m weiter nördlich die Top Surfspots La Nord, La Gravière und Les Cul Nuls. Die Bars Le Rock Food und Dick's Sand Bar bieten zudem ein rauschendes Nachtleben in den Sommermonaten.

Nur 20km nördlich von Biarritz findet man mit dem kleinen Ort Hossegor an der französischen Atlantikküste die wohl besten Beachbreaks in Europa. Die Unterwassertopologie an den Stränden von Hossegor formen die druckvollen Swells aus der Biskaya zu fetten Barrels und machen die Surfspots La Nord, La Gravière und Les Cul Nuls zu einem Paradies für Wellenreiter aus der ganzen Welt.

Sobald die ersten Winter Swells Ende September auf die französische Atlantikküste treffen, läutet der Quiksilver Pro France die Hochsaison für die besten Wellen ein. Bei angenehmen Wassertemperaturen und spät sommerlichen Lufttemperaturen können hier die druckvollen Wellen der ersten Tiefausläufer gesurft werden.

Generell brechen die Wellen in La Sud durch die geschützte Hafenmole immer kleiner. Sobald die Wellen nördlich der Strände von Anglet Closeout brechen ist dieser Spot ebenso einer der wenigen die laufen. Für Anfänger und Fortgeschrittene Wellenreiter eignen sich die Surfspots bei großen Wellen nicht. Der starke und unberechenbare Shorebreak kann zu schweren Verletzungen führen. Weiterhin ist das Niveau der Wellenreiter das ganze Jahr Weltklasse!

Das Nachtleben in Hossegor hat sich durch die vielen Wellenreiter aus aller Welt mit zu den besten an der französischen Atlantikküste entwickelt. Mit der Dick´s Sand Bar und dem Rock Food - die bekannteste Surfer Bar in Europa - findet Ihr am Plage Centrale viele weitere Bars und Nachtclubs. Der Höhepunkt jedes Jahr ist der Rip Curl Pro Ende August und der Quiksilver Pro France Ende September.

Das Zusammentreffen der weltbesten Wellenreiter wird begleitet mit Konzerten internationaler Bands und DJs u.a. Patrice, Yuksek etc.! Viele deutsche und internationale Surfcamps und Wellenreitschulen aus den nahgelegenen Orten wie zum Beispiel Moliets Plage, Vieux-Boucau, St.Girons, Anglet etc. bieten regelmäßig Ausflüge nach Hossegor an.

Unterkünfte, Surfcamps und Wellenreitschulen findet Ihr in unser Camp-Übersicht. Viel Spass in deinem Surfurlaub wünscht euch eure Redaktion!

Aufkleber sce minimal Jeff Johannson

Travel Information:
Camps in der Gegend - Spots in der Gegend - Artikel über die Gegend

Camps in der Gegend

Surfvilla Maranga

Maranga Surfvilla in Seignosse Le Penon

300 Meter bis zum Strand und den besten Beachbreaks Europas!

5.0 Eine Bewertung France

Feral Surf Tipi Village

Start Ripping Weeks

0.0 Keine Bewertung France

WaveSisters Surfcamp France

Relaxe und lerne Wellenreiten in unserem Surfcamp - Frauen und Mädchen only!

0.0 Keine Bewertung France

SURFLIFE | O'Neill Surfcamp Mimizan

Surf, Music & Chill

0.0 Keine Bewertung France