Wellenreiten im Norden von Portugal

Die nördlichen Provinzen von Minho, Douro sowie Beira Litoral bieten neben kultureller Vielfalt eine Menge an großartiger Surfspots und Surfcamps. Die Wellen im Norden von Portugal genießen eine hohe Aufmerksamkeit bei Wellenreitern aus aller Welt.

Die bekanntesten Reviere zum Wellenreiten in Portugal sind die Algarve und die Surfspots rund um Lissabon. Unterschätzt werden bei vielen Wellenreiter die erstklassigen Surfspots im Norden von Portugal. Dabei bieten die Strände rund um die Städte Porto und Figueira da Foz erstklassige Bedingungen zum surfen.

So findet Ihr nördlich von Figuera da Foz am Cabo Mondego einer der längsten Rechtsbrechenden Wellen von Europa. An der Küste von Buarcos und weiter nördlich findet Ihr eine Vielzahl von Surfspots, unter anderem Quiaios Beach, Cabedelo, Prai de Mira, Costa Nova und Praia da Barra.

Auch die zweitgrößte Stadt in Portugal Porto lockt mit zahlreichen erstklassigen Surfspots zum Wellenreiten. Die bekanntesten rund um Porto sind Miramar, Esposende, Fao, Luz, Matosinhos und natürlich Afife. Die Wassertemperaturen im Norden von Portugal sind die niedrigsten in ganz Portugal. Auch das Klima gestaltet sich das ganze Jahr rauer als weiter südlich. Entschädigt werdet Ihr mit leeren Line ups und erstklassigen Wellen.

Mehr Informationen für euren Surfurlaub und über deutschschprachige und internationale Surfcamps und Wellenreitschulen im Norden von Portugal findet ihr in unser Surfcamp Übersicht!

Aufkleber sce minimal Jeff Johannson

Travel Information:
Camps in der Gegend - Spots in der Gegend - Artikel über die Gegend

Camps in der Gegend

Surf4 you

Your Exclusive Surf Experience

0.0 Keine Bewertung Portugal

ElementFish Surfcamp Portugal

Relaxtes Surfcamp direkt am Strand

0.0 Keine Bewertung Portugal

FISH Oporto Surf Guide Camp

FISH Oporto Surf Guide Camp

0.0 Keine Bewertung Portugal
The BEACH CORNER Guesthouse

The BEACH CORNER Guesthouse Espinho

just 200 mts away from the beach

0.0 Keine Bewertung Portugal