Termine der ASP World Tour 2010 und ASP World Tour der Frauen

Rip Curl Pro Potugal und Quiksilver Pro in Frankreich - Mundaka 2010 gestrichen

COOLANGATTA, Queensland/Australien (Dienstag, den 22.Dezember 2009) – Die ASP (Association of Surfing Professionals) hat am Dienstag im australischen Coolangatta die Termine für die World Tour der besten Surfer und Surferinnen der Welt bekannt gegeben.

Mit einem Preisgeld von 12 Millionen Dollar und zwei festen Stopps in Europa - dem Quiksilver Pro in Frankreich vom 25.September bis zum 5.Oktober und dem Rip Curl Pro Portugal vom 7. bis zum 18.Oktober erwartet uns ein spannendes Contest Jahr 2010.

Die Termine der Männer auf der ASP World Tour 2010 :

Quiksilver Pro Gold Coast, 27.Februar bis 10.März 2010

Rip Curl Pro Bells Beach, 30.März bis 10. April 2010

Hang Loose Santa Catarina Pro, 21.April bis 30.April 2010

Billabong Pro Jeffreys Bay, 15. bis 25.Juli 2010

Billabong Pro Teahupoo, 23.August bis 3.September 2010

Hurley Pro Trestles, 12. bis 21.September 2010

Quiksilver Pro France, 25.September 5.Oktober 2010

Rip Curl Pro Portugal, 7.Oktober bis 18.Oktober 2010

Rip Curl Pro Search, 30.Oktober bis 10. November 2010

Billabong Pipe Masters, 8. bis 20.Dezember 2010

Die Termine der Frauen auf der ASP World Tour 2010

Roxy Pro Gold Coast, February 27 – March 10, 2010

Rip Curl Women’s Pro Bells Beach, March 30 – April 5, 2010

Taranaki Women’s Surf Festival, April 11 – 16, 2010

Commonwealth Bank Beachley Classic, April 21 – 26, 2010

Movistar Peru Classic pres. by Rip Curl, TBA

Rip Curl Pro Portugal, October 7 – 11, 2010

Rip Curl Pro Search, October 30 – November 4, 2010

Gidget Pro Sunset Beach, November 24 – December 6, 2010

Billabong Pro Maui (Tentative), December 8 – 20, 2010

Aufkleber sce minimal Jeff Johannson