Rip Curl Pro Search Puerto Rico 2010

Kelly Slater vor dem Gewinn des zehnten Welmeistertitel

Irgendwo, Puerto Rico (Freitag, den 30.Oktober 2010) – Am heutigen Samstag startet der neunte von zehn Stopps der ASP World Tour beim Rip Curl Search in der Karibik. Mit einem dritten Platz ist Kelly Slater vor dem Finalen Stopp beim Billabong Pro auf Hawaii zum zehnten mal Weltmeister im Wellenreiten. Jordy Smith wird alles geben, seine letzte Chance auf die Weltmeisterschaft 2010 zu wahren.

Zum ersten mal in der Geschichte stoppt die ASP World Tour der besten Wellenreiter der Welt in der Karibik. Dabei stehen die Chancen auf die Weltmeisterschaft für Kelly Slater im Wellenreiten 2010 bestens. Mit einem dritten Platz ist der US- Amerikaner zum zehnten mal Weltmeister. Bei einem fünften oder neunten Platz muss der zweite der Gesamwertung Jordy Smit den Event in Puerto Rico gewinnen.

Selbst bei einem 13. oder 25. Platz Slaters muss der Südafrikaner Smith mindestens als dritter nach Hawaii zum Billabong Pro reisen. Slater trifft im ersten Heat auf Daniel Ross (AUS)und Dillon Perillo. Jordy surft gegen Brett Simpson (USA) und Dylan Graves (PRI). Passend zu Kaffee und Kuchen heißt es "Event is on".

**RIP CURL PRO SEARCH PUERTO RICO ROUND 1 MATCH-UPS:

Heat 1:Adrian Buchan (AUS), Kieren Perrow (AUS), Travis Logie (ZAF)
Heat 2:Dane Reynolds (USA), Taylor Knox (USA), Roy Powers (HAW)
Heat 3:Taj Burrow (AUS), Tiago Pires (PRT), Luke Munro (AUS)
Heat 4:Mick Fanning (AUS), Patrick Gudauskas (USA), Gabe Kling (USA)
Heat 5:Jordy Smith (ZAF), Brett Simpson (USA), Dylan Graves (PRI)
Heat 6:Kelly Slater (USA), Daniel Ross (AUS), Dillon Perillo (USA)
Heat 7: Bede Durbidge (AUS), Fredrick Patacchia (HAW), Dusty Payne (HAW)
Heat 8:Owen Wright (AUS), Andy Irons (HAW), Luke Stedman (AUS)
Heat 9: Adriano de Souza (BRA), Bobby Martinez (USA), Kai Otton (AUS)
Heat 10:Damien Hobgood (USA), Jeremy Flores (FRA), Matt Wilkinson (AUS)
Heat 11:C.J. Hobgood (USA), Jadson Andre (BRA), Tom Whitaker (AUS)
Heat 12:Michel Bourez (PYF), Chris Davidson (AUS), Adam Melling (AUS)

RIP CURL WOMEN’S PRO SEARCH PUERTO RICO ROUND 1 MATCH-UPS:

Heat 1:Chelsea Hedges (AUS), Melanie Bartels (HAW), Bruna Schmitz (BRA)
Heat 2:Sofia Mulanovich (PER), Paige Hareb (NZL), Nikita Robb (ZAF)
Heat 3:Stephanie Gilmore (AUS), Rosanne Hodge (ZAF), Pauline Ado (FRA)
Heat 4:Sally Fitzgibbons (AUS), Claire Bevilacqua (AUS), Bethany Hamilton (HAW)
Heat 5:Silvana Lima (BRA), Rebecca Woods (AUS), Sage Erickson (USA)
Heat 6:Carissa Moore (HAW), Coco Ho (HAW), Lee Ann Curren (FRA)**

Aufkleber sce minimal Jeff Johannson