QUIKSILVER GERMAN CHAMPS 2009

München, 06. Oktober 2009 - In diesem Jahr, vom 10. bis 18.Oktober, geht die Deutsche Meisterschaft (DM) unter dem Titel, Quiksilver German Champs 2009 (QGC 2009), in ihre 14. Runde.

In den vergangenen Jahren hat sich das Hauptevent des Deutschen Wellenreit-Verbands (DWV) zum Treffpunkt der deutschen Surferszene entwickelt. Nicht nur den Startern, sondern auch den zahlreichen Besuchern der DM wird ein fettes Rahmenprogramm geboten: Beach-Life, Parties, Foto- und Videoshows und vieles mehr.

Aufgrund der nachteiligen Surfkonditionen im Heimatland werden die Deutschen Meisterschaften traditionell an der französischen Atlantikküste ausgetragen. Die ersten Herbststürme im Nordatlantik sowie der ablandige Wind von der Küste (Offshore) erzeugen optimale Wellenbedingungen und -brechungen und damit den perfekten Schauplatz für spektakuläre Bilder.

Doch trifft sich die deutsche Surfelite diesmal nicht wie im letzten Jahr in Seignosse, sondern in Mimizan, einem der bekanntesten und besten Strände Europas. In der Woche vom 10. bis 18. Oktober werden die Besten der jeweiligen Klassen gekürt. Aufgrund der zunehmenden Teilnehmer- und Besucherzahl wurden die bisherigen Starterklassen um die Kategorien Juniorinnen und Grand Master (Männer und Frauen ab 40) erweitert.

Die wachsende Zahl der Surfclubs gibt Anlass, die im letzten Jahr neu eingeführte Sonderwertung “Local Hero" noch um eine zusätzliche, nämlich die Vereinsmeisterschaft, zu erweitern. Erwartet werden bekannte Rider aus den Vorjahren wie Gerry Schlegel, Paul Grey, Nico von Rupp, Thomas Schmidt, Uli Scherb, Max Reuter, Eva Kreyer, Sonni und Janni Hönscheid.

Über Quiksilver

Die 1969 in Australien gegründete Quiksilver Inc. hat sich seit der ersten Boardshort zu einer weltweiten Boardriding-Lifestyle-Company entwickelt. Sie designt, produziert und vertreibt einen vielfältigen Mix an Bekleidung, Wintersportequipment, Footwear,
Accessoires und zahlreichen weiteren Produkten. Die Bekleidungs- und Schuhmarken des Unternehmens stehen für einen unkomplizierten Lifestyle und offene Persönlichkeiten die sich der Boardriding-Kultur verbunden fühlen. Gleichzeitig verkörpern die Wintersport- und Golfmarken vielfältige Erfahrungen und technische Expertise.

Die Authentizität von Quiksilvers Marken basiert auf zahlreichen Outdoor-Sportarten. Die Marken Roxy, DC Shoes und Hawk stehen synonym für den Lifestyle und die Kultur des
Surfens, Skateboardens und Snowboardens. Raisins, Radio Fiji und Leilani haben sich mit Bademode auf Strand und Meer spezialisiert. Snowboard-Equipment entwickeln die Labels DC Shoes, Roxy und Lib Technologies.

Die Produkte des Unternehmens werden in über 90 Ländern vertrieben und sind in Surf-,
Ski-, Skateboard- und Snowboard-Shops wie in den Quiksilver-Stores und ausgewählten Kaufhäusern erhältlich. Quiksilvers Hauptsitz ist Huntington Beach, Kalifornien, der europäische Sitz ist in St. Jean de Luz und St. Jean de Moirans, Frankreich, der deutsche Sitz ist München.

Aufkleber sce minimal Jeff Johannson