Quiksilver German Championships 2010

QGC vom 9. – 17. Oktober in Mimizan-Plage

Mimizan Plage - Frankreich - 18.09.2010 - In nicht einmal vier Wochen fällt der Startschuß bei den Quiksilver German Championships 2010. Zum 15. mal versammelt sich die deutsche Surfelite in Mimizan-Plage an der französischen Atlantikküste um vom 9. – 17. Oktober die neuen Deutschen Meister im Wellenreiten zu ermitteln.

Bereits zum 15. Mal finden die Quiksilver German Championships in der „deutschen Kolonie Aquitaine“ statt und zum 2. Mal heißt das gemütliche Dörfchen Mimizan-Plage die Surfnomaden aus aller Welt herzlich willkommen. Eine Woche voller Surfen, Sonne, Strand und Party erwartet die deutschen Surfer und neben dem sportlichen Wettkampf wird es zum Wiedersehen mit alten und neuen Freunden kommen.

Der DWV ist sich sicher, dass die Quiksilver German Championships 2010 für jeden etwas bieten. Ein interessantes Rahmenprogramm mit DJ’s, Live Konzerten, Surfvideo Screenings und allerhand Überraschungen sollte dennoch nicht vom eigentlichen Event ablenken, dass deutsches Surfen auf Spitzenniveau garantiert. Immerhin geht es für viele Surfer neben dem Spaß auch um die direkte Qualifikation für den deutschen Surfkader und damit um die Chance Deutschland bei den ISA World Surfing Games und Europameisterschaft 2011 vertreten zu dürfen. So hoffen die Organisatoren auch in diesem Jahr auf die Teilnahme einiger prominenter deutscher Surfer wie Nico von Rupp oder Marlon Lipke.

Aber auch ohne das Powerteam des deutschen Surfens werden wieder einige bekannte Gesichter wie Thomas Schmidt, Sonja & Janni Hönscheid, Uli Scherb, Max Reuter, Eva Kreyer und Carla Twelkemeier die Reise nach Mimizan-Plage auf sich nehmen, um dort den Line-Up unsicher zu machen und „Surfen made in Germany“ zu präsentieren.

Wie bereits im letzten Jahr, warten auch die Quiksilver German Championships 2010 mit einigen Neuerungen auf. Neben einer zentralen Wettkampfzone nahe des Ortskerns und einem kleinen Eventdorf, werden den Zuschauern Tribünen geboten von denen Sie die Surf(per)formance der Starter mitverfolgen können. Außerdem werden die neuen ASP World Tour Wettkampfregeln auch bei den German Quiksilver Championships 2010 zum Einsatz kommen und so für ein internationales Feel und spannende Trostrundenheats sorgen.
„We are super happy to see the third edition of the Quiksilver German Champs as a worthy continuation of the long-standing Deutsche Meisterschaften - the tradition of travel, surf and friendship continues.

Our biggest thanks to everyone who works hard to make the event memorable - hopefully with this years ASP contest format, the QGC gives as many surfers as possible the chance to grab good waves - mother nature just needs to send a nice big swell in, and we‘re on!“ - Mick Wallace, Quiksilver Marketing. Teilnehmer, Presse und Surfinteressierte können sich ab sofort auf der offiziellen Event-Website über das Event des Jahres der deutschen Surfszene informieren und sich direkt für die Quiksilver German Championships anmelden. Wer mitsurfen will sollte jedoch keinen weiteren Tag verstreichen lassen und sich noch heute registrieren, denn die Startplätze gehen weg wie heiße Semmeln.

Der DWV, seine Partner und Sponsoren freuen sich Euch Alle vom 9. -17. Oktober 2010 an den Stränden von Südwest Frankreich begrüßen zu dürfen.

Aufkleber sce minimal Jeff Johannson