Marlon Lipke bei den O’Neill Cold Water Classics in Schottland ausgeschieden

Runde zwei und drei beendet

Thurso East, Schottland am Sonntag den 18.April 2010 - Nach Nicolaus von Rupp ist auch der zweite Deutsche Marlon Lipke am Samstag bei den O’Neill Cold Water Classic in Thurso ausgeschieden. Er unterlag in seinem Heat den beiden Basken Aritz Aranburu und Indar Unanue. Aktuell läuft der Contest in Runde vier.

Alle Infos und Live Webcast gibt es auf www.oneill.com/live

Entscheidungen und Heats am Sonntag:

Heat 1: Nathaniel Curran (USA), Shaun Joubert (ZAF), Royden Bryson (ZAF)
Heat 2: Hodei Collazo (EUK), Blake Thorton (AUS), Brian Toth (PRI)
Heat 3: Glen Hall (IRL), Jonathan Gonzalez (CNY), Dylan Graves (PRI)
Heat 4:Tim Reyes (USA), Shaun Cansdell (AUS), Nic Muscroft (AUS)
Heat 5: John John Florence (HAW), Alain Riou (PYF), Yuri Sodre (BRA)
Heat 6: Marc Lacomare (FRA), Christophe Allary (REU), Jay Quinn (NZL)
Heat 7: Lincoln Taylor (AUS), Dyyan Neve (AUS), Bernardo Miranda (BRA)
Heat 8: Stuart Kennedy (AUS), Killian Garland (USA), Raoni Monteiro (BRA)

Aufkleber sce minimal Jeff Johannson