keep surfing DVD und Blue-ray Tipp

Regisseur Björn Richie Lob verrät die weltweit besten Surfspots zum Flusssurfen

Ab dem 30.September 2010 kommt der preisgerkönte Dokumentarfilm keep surfing von Regisseur Björn Richie Lob in die Regale und auf das heimische Sofa. Der unter anderem mit dem Bayern 3-Publikumspreis ausgezeichnete Dokumentarfilm erzählt die Geschichte über München, den Eisbach und einer handvoll Freunde - die mit der Prämisse die besten Flusswellen zu surfen in die Welt aufbrechen.

Keep Surfing ![](http://www.assoc-amazon.de/e/ir?t=wwwsurfcampse-21&l=as2&o=3&a=B003P7RSEQ) ist ein junges und packendes Lifestyle-Abenteuer über München – das deutsche Mekka des Wellenreitens – und ein mitreißendes Plädoyer für den Mut zu ungebändigten Lebensentwürfen. Regisseur Björn Richie Lob sind atemberaubende Aufnahmen der Wellenreiter gelungen, mit ebenso viel Geschick hat er seinen Protagonisten Geheimnisse entlockt, die sie sonst niemandem erzählen. Denn Lob ist einer von ihnen, selbst ein Flusssurfer, der in fünf Jahren Produktionszeit immer wieder als Regisseur und Kameramann zugleich arbeitete und dessen Film bereits bei Kinostart Publikum und Kritiker begeisterte.

Dabei vermittelt keep surfing fast nebenbei, dass die Stadt München viel mehr ist als nur die Heimat wohlhabender Bier- und Brezelliebhaber. Der Film wirft einen Blick auf das anarchistische Herz der Stadt, zeigt sie als Heimat von Individualisten und als einen Ort, von dem aus diese Jungs in die weite Welt aufbrechen. Trotz aller Gegensätze führt sie die Welle im Herzen Münchens immer wieder zusammen.

Björn Richie Lob schaffte es nicht nur den besten deutschschprachigen Surffilm abzudrehen, sondern vielmehr eine spannende Geschichte über Leidenschaft, Freundschaft und das Leben von Individualisten in einer Großstadt zu erzählen. Die DVD könnt Ihr für 15.99 € sowie die Blue-ray für 19.99 € direkt bei Amazon ![](http://www.assoc-amazon.de/e/ir?t=wwwsurfcampse-21&l=as2&o=3&a=B003P7RSEQ) online bestellen. Seine Idee und Motivation erklärt der Filmemacher Lob:

Aufkleber sce minimal Jeff Johannson