Die Deutschen Meister im Wellenreiten 2010

Quiksilver German Championships beendet

Mimizan-Plage/Frankreich, den 15. Oktober 2010 - Nachdem die neuen Deutschen Meister in den Klassen Grommets, Cadets & Juniorinnen und Longboard bereits am Donnerstag feststanden, folgten heute in den Klassen Open, Longboard, Senior, Master, Grandmaster und Junior die Finals.

Deutsche Meister im Wellenreiten dürfen sich ab sofort Andres Wurst, Virginia Giesen, Adrian Siebert, Daniela Cramer, Tim Schubert, Michael Robinson, Rasmus Zaurins, Malte Mappes, Kira Groen und Arne Bergwinkel nennen.

Nach fünf Tagen Contest surfen am Strand von Mimizan Plage endeten die QGC 2010 und für viele ein verlängerter Sommer in Frankreich.

Ergebnisse Quiksilver German Championships 2010 im Welenreiten:** Open: **

  1. Andres Wurst
  2. Arne Bergwinkel
  3. Vincent Scholz
  4. Adrian Siebert

** Open Women: **

  1. Virginia Giesen
  2. Janni Hönscheid
  3. Rita Lohmann
  4. Carla Twelkemeier

** Longboard: **

  1. Adrian Siebert
  2. Florian Stangl
  3. Frithjof Gauss
  4. Joachim Hirsch

** Longboard Women: **

  1. Daniela Cramer
  2. Carla Twelkemeier
  3. Janni Hönscheid
  4. Meike Reijerman

** Senior: **

  1. Tim Schubert
  2. Nicolai Brüggen
  3. Tim Surtmann
  4. Ivo Rosbach

** Master: **

  1. Michael Robinson
  2. Frithjof Gauss
  3. Dieter Gerards
  4. Rasmus Zaurins

** Grandmaster: **

  1. Rasmus Zaurins
  2. Daniel Schindler
  3. Hubertus von Treuenfelds und Arnd Wiener

** Juniors: **

  1. Arne Bergwinkel
  2. Vincent Scholz
  3. Philip Mappes
  4. Joe Tracy de Armes

** Juniorinnen: **

  1. Kira Groen
  2. Virginia Giessen
  3. Jodie Tracy de Armes
  4. Chloe Groen

** Cadets: **

  1. Kira Groen
  2. Joe Tracy de Armes
  3. Louis Josek
  4. Julius Wenzel

** Grommets:**

  1. Malte Mappes
  2. Noah Hartl
  3. Goncalo Fragoso
Aufkleber sce minimal Jeff Johannson