Der ADH-Cup 2009 in Seignosse

Saisonauftakt mit Starter-Rekord

Die diesjährigen ADH Open machen Ihre Aufwartung mit neuem Starterrekord. Über 250 Starter sind bereits gemeldet und machen sich gerade bereit für den traditionellen Auftakt der Surfsaison. An einem der besten Beachbreaks der Welt werden in der Woche vom 30.05. – 06.06.2009 hunderte Surfer und erwartet...

An einem der besten Beachbreaks der Welt werden in der Woche vom 30.05. – 06.06.2009 hunderte Surfer und erwartet, die in den Klassen Open Men, Open Women, Longboard Men und Longboard Women um die Titel der Studentenmeisterschaften kämpfen und mitfiebern.
Ein Blick auf das Starterfeld macht schnell deutlich, dass Fans und Zuschauer sich auf spannende Heats und reichlich Action freuen können. In der Klasse Open Men werden Vorjahressieger Arthur Wystrychowski (Berlin) ebenso wie Dauerfavorit Gerry Schlegel (München) erwartet. Herausgefordert von einem großen Feld von Talenten deutscher Hörsäle wird der Titelkampf in dieser Klasse besonders spannend.

Bei den Frauen und Longboardern wird nicht weniger nervenaufreibend sein, wer schlussendlich "betitelt" nach Hause fahren wird. Mit Starterfeldern von je weit über 30 Surferinnen sind wir gespannt, ob eine der Favoriten und Vorjahressieger oder ein neues Talent mit dem Pokal im Arm die Rückreise antritt. Dass für ausreichend Rahmenprogramm gesorgt ist, hat sich offenbar bereits rumgesprochen, denn auch die Zahl der erwarteten Fans und Mitreisenden sprengt in diesem Jahr alle bisherigen Rekorde.

Erwartet werden hunderte Fans, die Ihre Kommilitonen lautstark am Strand anfeuern. Neben zahlreichen Sachpreisen für die Sieger haben Sponsoren und Organisatoren keine Mühen und Kosten gescheut und warten mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm auf. Die Wellenvorhersagen für den Ankunftstag sehen vielversprechend aus: 25°C, Offshore und entspannte 1-Meter-Wellen erwarten die Studenten.

Pressesprecher der ADH Open ist Jan Groenendijk, erreichbar unter 00 33 6 81 35 04 54 (vor Ort).

Text: DWV | Jan Groenendijk

Aufkleber sce minimal Jeff Johannson

Travel Information:
Camps in der Gegend - Spots in der Gegend - Artikel über die Gegend

Camps in der Gegend

Deep South Surf Tours South Africa

Deep South Surf Tours South Africa

competent & advanced surfers only. We are not a surf school and do not cater for beginners!

0.0 Keine Bewertung Südafrika

Soul Surf School Byron Bay

Enjoy a relaxing stay in the heart of Byron bay at our stunning beachside hostel and unrivalled surf experiences at our award winning surf school

0.0 Keine Bewertung Australien
Wave House Surf Camp Bali

Wave House Surf Camp Bali

Wave house Surf Camp is the great place with super comfortable rooms, big green garden with 2 pools, WIFI, free water park and gym (in 5 mins by feet) and included breakfasts in our cozy chill restaurant and many other features!

0.0 Keine Bewertung Indonesien

Mondo Surf & Lifestyle Village Bali

A surfresort surrounded by nature and yet close to great learning waves and world class breaks.

0.0 Keine Bewertung Indonesien