Blake Thornton gewinnt die O’NEILL Cold Water Classic Series 2009

letzte Punkte in Steamer Lane, Santa Cruz - Kalifornien

Santa Cruz, Kalififornien, 8.November 2009 - Der Australier Blake Thornton gewinnt die O’NEILL Cold Water Classic Series 2009 vor seinem Landsmann Jarrad Howse. Mit der Übergabe eines Schecks von 50.000 US- Dollar endete die über vier Kontinente gehende Tour im Kalifornischen Santa Cruz - wo am Steamer Lane bei perfektem Swell die letzten Punkte verteilt wurden.

Aufkleber sce minimal Jeff Johannson