1st Munich Surffestival lockte 3500 Besucher in das Forum

am Deutschen Museum in München

Vom 04. bis zum 06. Juni lud das Team von HHonolulu Events aus Hamburg zum 1st Munich Surffestival ins Forum am Deutschen Museum ein. Eine ausverkaufte Premiere eröffnete das Festival am Freitagabend und rechtzeitig zum Event kam auch endlich die Sonne wieder nach München.

Die Premiere von The Ultimate Wave Tahiti 3D verschlug den Zuschauern die Sprache, noch nie war das Surfen und Ihr Superstar Kelly Slater so dicht am Publikum. Die anschließende BBQ Party auf der Terrasse brachte die Surfszene zusammen und bei Bier und Wurst wurde das Festival am nächsten Tag herbei gesehnt. Zeitgleich zum 1st Munich Surffestival hieß es in München Land unter. Die Isar führte Hochwasser und einige totgesagte Hochwasserwellen liefen wieder. So war es ein häufiger Anblick auf dem Festival Surfer in Wetsuit und oder mit nassen Haaren anzutreffen.

Auf 500 qm zeigten die unterschiedlichsten Aussteller aus München und ganz Deutschland, sowie sogar Österreich ihre Produkte. Die Tradeshow war trotz bestem Wetter an beiden Tagen gut besucht, man hat den Münchnern aber ihren Sonnenentzug anmerken können. Angenehm kühl war es in der Skatearea im Keller, hier hat sich die Münchner Skateszene an diversen Wallrides, Banks, Curbs und Tables ausgetobt.

Das absolute Highlight war die ONEILL Party am Samstagabend, schon nach wenigen Stunden hieß es Einlassstop und es wurden nur noch vereinzelnd Gäste hereingelassen. Die zwei DJs Sir Hannes und Alex Schiller waren in Bestform und das alte Planetarium
bebte, Abkühlung konnte man sich im extra aufgebauten Whirlpool holen und auf der Terrasse beim BBQ Surfstories austauschen. Erst nachdem Licht an und Strom abgeschaltet wurde verließen die letzten Leute die Location.

Auch am dritten Tag des 1st Munich Surffestivals strömten Gäste zur Tradeshow und in die Skatearea, um beim Skatecontest die Daumen zu drücken und sich über innovative Produkte und Ideen rund um Surfen und Skaten zu informieren.

Erstaunlich gutes Wetter, beeindruckendes Hochwasser und das Thema Surfen lockten insgesamt 3500 Besucher in das Forum am Deutschen Museum zum 1st Munich
Surffestival. Ein einzigartiges Event in München das nach einer Fortsetzung ruft!

Weitere Infos unter: www.surf-festival.com

Aufkleber sce minimal Jeff Johannson